Abrechnung eines Arbeitnehmers in der Gleitzone - Lohnbelege

Der Bundestag hat mit dem Gesetzentwurf der Bundesregierung über Leistungsverbesserungen und Stabilisierung in der gesetzlichen Rentenversicherung am 8. November 2018 den Weg für zahlreiche Änderungen innerhalb der gesetzlichen Rentenversicherung frei gemacht und angenommen. Das Gesetz enthält auch die Ausweitung der Gleitzone auf 1.300 Euro ab Juli 2019.
Die Neuausrichtung der Gleitzone zeigt sich auch in einer veränderten Begrifflichkeit. Im Gesetz wird von einem Übergangsbereich gesprochen. Dieser geht von 450,01 bis 1.300,00 Euro.

ilohngehalt schließt zum 30.11.2021

Abrechnung mit der Online Lohn-Software ilohngehalt

Online Lohn-Software ilohngehalt - Gleitzonenregelung

 
Kopfdaten des Lohnbelegs:

Online Lohn-Software ilohngehalt - Gleitzonenregelung

 
Abgerechnete Lohnarten:

Online Lohn-Software ilohngehalt - Gleitzonenregelung

 
Abrechnungsdaten:

Online Lohn-Software ilohngehalt - Gleitzonenregelung

© 2007-2021 A.Liebig - Impressum - Kontakt - Datenschutz - Inhaltsverzeichnis (Sitemap) - Lohnlexikon - Cookie Einstellungen verwalten