Hanseatische Krankenkasse - HEK

Anzeige

Die HEK auf einen Blick (Körperschaft des öffentlichen Rechts)

Quelle: Webpräsenz der HEK

 
Die HEK ist Träger der gesetzlichen Krankenversicherung (Ersatzkasse). Sie ist eine rechtsfähige, bundesunmittelbare Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung.

Am 31. Dezember 2016 hatte die HEK 372.802 Mitglieder und 486.635 Versicherte.

Die Leistungsausgaben der HEK für ihre Versicherten erhöhten sich im Jahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 88,3 Millionen Euro auf insgesamt 1.146,9 Millionen Euro. Das entspricht durchschnittlich 2.402,07 Euro für jeden Versicherten.

Bei Vergleichs- und Qualitätstests schneidet die HEK seit Jahren regelmäßig hervorragend ab.

Das HEK-Team Direkt ist rund um die Uhr erreichbar.

Die HEK hat den Hauptsitz in Hamburg
Wandsbeker Zollstraße 86 - 90

Geschichte der HEK

Am 26. März 1826 gründen 60 Krämer-Gehilfen, die sogenannten Commis, den "Kranken-Verein der Commis des Löblichen Kramer-Amts". Das war die Geburtsstunde der HEK.

1827 benennt sich der Verein in "Kranken-Casse der Commis des Löblichen Kramer-Amts" um.
Die HEK ist damit eine der ältesten Krankenkassen Deutschlands.

1927 erfolgt die Umbenennung in "Hansesatische Ersatzkasse von 1826 zu Hamburg".

1940 erfolgte der Zusammenschluss mit der Merkur Ersatzkasse Nürnberg. Damit wurde das Geschäftsgebiet auf ganz Deutschland ausgedehnt.

1996 firmiert die Krankenkasse auf den heutigen Namen "HEK - Hanseatische Krankenkasse" um.

Seit 2007 definiert sich die HEK als Business-K(l)asse in der gesetzlichen Krankenversicherung und setzt bei Leistungen wie beim Service auf ein exklusives Angebot für ihre Versicherten.

Weitere Informationen

In der Satzung der HEK finden Sie neben der Verfassung der HEK, Regelungen zu Mitgliedschaft, Beiträgen und Leistungen. Zudem sind die Höhe der Rücklage sowie die Regelungen der HEK nach dem Aufwendungsausgleichsgesetz enthalten. Auch informiert die Satzung über die Möglichkeit zum Abschluss privater Zusatzversicherungsverträge sowie über die Wahltarife, die die HEK ihren Mitgliedern anbietet.

Daten und Fakten zur HEK

Anzeige

© 2007-2019 A.Liebig - Impressum - Kontakt - Datenschutz - Inhaltsverzeichnis (Sitemap) - Lohnlexikon